Samstag, 30. Juni 2012

Edle Schachtel

Hi,

beim letzten Einkauf wanderte auch eine 24er - Packung Erdbeer-Joghurt-Schokolade in meinen Korb. In Anlehnung an die Verpackung ist diese Schachtel entstanden:



Das Original hat ein "Guckfenster" im Deckel, aber dafür braucht Frau wahrscheinlich eine BigShot Pro...

Die Banderole war usprünglich eine Notlösung, weils mit dem Embossen nicht klappen wollte. Nun könnte ich mir die Schachtel ohne Banderole gar nicht mehr vorstellen.
Und die Perle in der Filzrose ist kein Fake - die ist echt. (Ich habe noch eine ganz alte Perlenkette von meiner Oma - vom Aufarbeiten hat mir der Juwelier abgeraten, da die Perlen schon "mürbe" seien, nun kommen sie eben noch so zu Ehren)

Bis zum nächsten Mal - die Anke

Kommentare:

  1. Wow, liebe Anke,
    das ist eine zauberhafte Box. Du sagst es selbst und ich kann dir da nur zustimmen, sehr, sehr edel. Deine Rose ist ja traumhaft. Wenn ich meine Versuche so ansehe, oh Gott. Ich glaube, ich wickle sie zu fest. Jetzt versuche ich es nochmal. Schön, das die Perlen deiner Oma moch zu Ehren kommen. Das gefällt mir. Schönes Wochenende und liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,

      wenn das klappt mit dem Camcorder von Leonie, stelle ich mal ein Video ein, das zeigt, wie ich die Rosen wickele. Aber gib mir dafür ein bisschen Zeit.
      Ich wünsch Dir ein sonniges Wochenende

      Anke

      Löschen
    2. Das wäre ja klasse. Ich übe mich in Geduld*lach*.
      Einen schönen Abend und liebe Grüße Heidi

      Löschen
  2. Liebe Anke,
    diese Schachtel ist ein Traum.
    Ohne Banderole würde da wirklich etwas fehlen und die Filzblume mit der echten Perle ist ein richtig kleiner Schatz am Kästchen.
    Wunderschön ist dir die Box gelungen.
    Liebe Grüsse
    gaby

    AntwortenLöschen
  3. Verrätst Du mir, mit welchem Klebemittel Du die Filzrosen klebst?
    Lg, Nina

    AntwortenLöschen

Das ist auch schön:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...