Dienstag, 26. Juni 2012

Zur Silberhochzeit

wurde diese Karte verschenkt:


Den Baum habe ich einmal dunkelgrau und einmal transparent ausgestanzt und leicht versetzt übereinander geklebt.


Das war vielleicht ein Gepule mit dem Transparentpapier! Als Farbtupfer habe ich rotes Glitzerpapier genommen. Und weil auch noch eine Flasche Wein verschenkt wurde, konnte ich endlich mal einen Flaschenanhänger machen:


Entschuldigt bitte die Qualität der Fotos, ich bin mitten in der Übungsphase!

Bis zum nächsten Mal - die Anke




Kommentare:

  1. Moin Anke,

    ein sehr schönes Set ist das. Kann ich mir vorstellen, dass das ein Krampf war, mit dem Transparentpapier.Das Stempelset, was ich leider noch nicht habe, ist wirklich ´ne Wucht.

    Ganz liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Gerade eben habe ich deinen Blog entdeckt.Die Idee mit dem Transparentpapier ist ja schön. Und das gesamte Set gefällt mir sehr gut.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, schöne Karte! :)

    AntwortenLöschen

Das ist auch schön:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...