Sonntag, 8. Juli 2012

Utensilos

Hi,

diese Utensilos habe ich letzten Monat schon genäht, das erste wird heute verschenkt. Gesehen habe ich sie bei  Renate, und nach der dort verlinkten Anleitung ist das Nähen auch für Ungeübte ganz leicht. So ganz ungeübt bin ich nicht, aber das Nähen habe ich über die Jahre doch sehr vernachlässigt. Meist beschränkte es sich auf das Flicken der Kinderkleidung, dabei habe ich mit Delia schon mal an einer Burda-Modenschau teilgenommen, aber das ist jetzt fast zwanzig Jahre her (die Idee war von unserer Nähkursleiterin (es begann als Kurs und entwickelte sich mit der Zeit zu einem Näh"kränzchen") - aber ich schweife ab... Hier sind nun die guten Stücke:


Morgen zeige ich Euch das zum Geschenk aufgehübschte... Bis dahin wünsche ich Euch einen entspannten Sonntag - die Anke


Kommentare:

  1. Mist.. und ich dachte ich könnte ewig behaupten ich habe noch nie an einer Modenschau teilgenommen! Aber schöne Dinger!

    AntwortenLöschen
  2. Moin Anke,
    wow, das ist ja, da bleibt mir ja die Luft weg. Die Utensilos sind ja wunder, wunderschön, liebe Anke. Beneidenswert, wenn jemand so tolle Sachen nähen kann. Leider kann ich gar nicht nähen und ehrlich..., mir fehlt auch die Lust und Ausdauer dazu. Dann bleibt mir eben nur, diese tollen Teile zu bewundern. Selber schuld, sag´ich da nur.
    Einen sonnigen Sonntag und liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Anke,
    die sind ja echt toll geworden. Auch die Stoffe finde ich wunderschön. Auch als Geschenkverpackung oder Geschenk-Versteck-Verpackung (verpacktes Geschenk in Utensilo) könnte ich mir sie gut vorstellen, um dann dem Beschenkten gleich auch noch ein Utensilo zu überreichen.
    Also: Ab damit auf die "To Do-List"!
    Die sind ja so vielseitig einsetzbar. Ich könnte mir auch Brötchen darin vorstellen oder passend zur Partydeko mal eben eins für Baguette nähen. Meine neue Nähmaschine ist eigentlich noch viel zu wenig zum Einsatz gekommen.
    Hab noch einen schönen Sonntagabend und besten Dank fürs Zeigen
    sagt und grüßt Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Oh Anke, du hast dich wieder selbst ubertroffen. das Geschenk für's Patenkind im Utensilos zu verpacken, war eine sehr gute Idee, Die sehr gut angekommen ist Kann nur sagen will die Anleitung aber flooootttt. ;-))

    AntwortenLöschen

Das ist auch schön:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...