Montag, 3. September 2012

Der Award

Hi,

Samstag hatte ich ja schon berichtet, dass ich von Susanne den Kinderschuh-Award

verliehen bekommen habe. Den ersten Award von Rivien habe ich ja für jeden zum Abholen auf dem Blog stehen lassen, weil ich mich nicht entscheiden konnte, welchen der vielen tollen Blogs, die die Bedingungen erfüllen, ich nominieren soll. Das geht mir nun auch noch so, aber beim ersten Award dachte ich im Nachhinein, dass, wenn jeder so handelt wie ich, der Award irgendwann "einschläft". Das möchte ich vermeiden. Lange habe ich überlegt, finde nach wie vor, dass noch viele andere Blogs den Award verdient haben, aber fünf sollen es sein und hier sind sie:


Dieser Award soll kleineren Blogs helfen, bekannter zu werden.

Das sind die Regeln:
1. Der Blog darf nicht mehr als 200 Leser haben, ist also noch in den Kinderschuhen.
2. Man muss über den Award auf seinem Blog berichten.
3. Den Blog des Nominators muss man auf seinem Blog verlinken, damit auch dieser bekannter wird.
4. Gebe den Award an 5 Blogger weiter und berichte ihnen von der Nominierung.
5. Schreibe diese Regeln auch auf deinen Blog.

Morgen zeige ich Euch meine erste Weihnachtskarte dieses Jahres (dabei bin ich noch nicht mal richtig im Herbst "angekommen"), dann wird es bis zum Wochenende hier ruhig sein, weil ich momentan viel um die Ohren habe.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche. Bis zum nächsten Mal - die Anke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das ist auch schön:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...