Donnerstag, 31. Januar 2013

Mein erstes Candy

Dieser Post bleibt bis zum 31.01.2013 oben angepinnt. Für aktuelle Posts bitte herunterscrollen!

Hi,

ich hatte Euch ja zum 100. Post ein Candy versprochen. Und weil wir uns mit Riesenschritten dem Frühlingsanfang nähern (noch 38 Tage) und Ostern auch nicht mehr weit ist (noch 69 Tage), ist das  Candy entsprechend -


- gelb - mit ein bisschen braun. Das Stempelset "Take Care" enthält zwei schöne Schriftzüge, ein niedliches Osternest mit Ostereiern und einen Zweig, den frau auch zum Baum umfunktionieren kann. Dazu gibt es je zwei Meter Ripsband in Osterglocke und Schokobraun und einen Stampin´ write Marker in Osterglocke.
Das ist doch mal ein Farbtupfer im Schneeweiß...

Und wie kommt Ihr dran? Ganz einfach: schreibt mir bis zum 31. Januar 2013, 23.59 Uhr einen Kommentar zu diesem Post und Ihr seid in der Lostrommel.
Wenn Ihr Euch als Leser|innen eintragt oder auf Euren Blogs auf mein Candy hinweist, freue ich mich, aber das ist keine Bedingung.

Ich drücke Euch die Daumen und freue mich auf Eure Zeilen. Vielleicht kann mir ja jemand bei der Gelegenheit erklären, wie ich einen Post bis zum 31. Januar 2013 "oben angepinnt" lassen kann - das habe ich nicht gebacken gekriegt...
Edit: Ich habs!

Bis zum nächsten Mal - die Anke

Mittwoch, 30. Januar 2013

Zum Geburtstag

Hi,

zum Geburtstag eines Kollegen habe ich diese Karte gemacht:


Petrol mit Aquamarin und ein bisschen Rot. Und mit ´nem "Kronkorken" - Männer trinken doch gern Bier...

Ich bin dann mal weg - zur Vorstandssitzung vom Posaunenchor.

Ich wünsche Euch einen sturmfreien Abend - die Anke

Montag, 28. Januar 2013

Friends

Hi,

heute ein ganz fixer Post mit einer ganz fixen Karte:


Vanille pur und verschiedene Designerpapiere (gern auch Reste!) im Präger Honigwaben durch die BigShot kurbeln, a bisserl stempeln, stanzen, schnippeln und kleben, mit Knopf, Schleifchen oder anderen Verzierungen aufrüschen und fix und fertsch!

Etwas mehr Zeit lasse ich mir jetzt für ein riesiges Dankeschön für Eure netten Kommentare zum Candy und meiner Reise durch das Albatsche Bastelreich und überhaupt! - ich hatte ziemlich dicke Grinser im Gesicht und habe mich wahnsinnig gefreut.
Und glatt vergessen habe ich doch gestern, meine neue Leserin Marlene zu begrüßen. Das hole ich aber mal ganz fix nach: Herzlich Willkommen, liebe Marlene. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Guggen. Und auch Heike hat sich als Leserin eingetragen, schön, dass es Dir bei mir gefällt!

Nun mache ich mich fix vom Acker, der BlogHop muss noch vorbereitet werden. Ich wünsche Euch einen ganz gemütlichen Abend.

Bis zum nächen Mal - die Anke

Sonntag, 27. Januar 2013

Bastelreich

Hi,

"Bastelschwester" Kerstin hat letzten Montag dazu aufgerufen, unsere Bastelreiche zu zeigen. So sieht es bei mir aus:
"Lager"
Im Hauswirtschaftraum habe ich eine Ecke mit Regalböden "zugepflastert" - für Stempelsets, Papier, Briefumschläge usw...
"Lager 2"
Irgendwann war das Regal zu klein (oder ich habe zuviel Material - das meint jedenfalls Ma :)), also musste noch was vom schwedischen Möbelhaus her...In den durchsichtigen Kästen von Fe.r.ro R.ch.r auf dem oberen Regal bewahre ich Kleinkram (Bänder, Glöckchen, Holzteile, etc.) auf. Aber nicht, dass Ihr jetzt meint, den ursprüngliche Inhalt hätte ich komplett allein verzehrt - Familie und Freunde habe reichlich mitgeholfen...
Weil der Hauswirtschaftraum das einzige Zimmer im Albatschen Haushalt ist, in dem geraucht werden darf, steht dort immer das Fenster auf - sprich: in der kalten Jahreszeit bekommt man dann "Treibeis in der Blase" :)
Und weil der Regalplatz ohnehin ausgereizt war, habe ich mich (nach und nach) ins Esszimmer vergrößert:
Mit diesem Regal fing es an: In den blauen Kästen lagern die Stempelkissen, rechts daneben wieder "Kleinkram" und ganz rechts auf der "Moppe"-kiste in einem CD-Regal liegen Dies, Framelits und Spellbinders. Reicht aber platzmäßig immer noch nicht. Also habe ich in zwei Leiterregale investiert, damit es nicht ganz so nach Basteln, sondern etwas wohnlich aussieht:

Oben links steht noch Hüftgold von Weihnachten, das wird im Laufe der nächsten Tage verzehrt. Ansonsten Stempelsets, die neuen In-Colors (Papier, Stempelkissen, DP), Bänder auf Spulen und in "Regenrinnen", Falzbrett und ein bisschen Washi-Tape...

Gebastelt wird am Esszimmertisch:
Der sieht gerade sehr aufgeräumt aus, dass liegt daran, dass ich heute noch nicht "warmgelaufen" bin und wir gleich noch essen werden. Nach dem Essen bricht hier das Chaos pur aus...
So, das war die Runde durch mein Bastelreich. Ich hoffe, die kleine Reise hat Euch ein bisschen Spaß gemacht und freue mich auf Eure Kommentare.

Nachtrag: Es ist 20.30 Uhr, wir haben gegessen, ich bin warmgelaufen und nun sieht es so aus:
Ich habe aber erst eine Karte gemacht...
Der Stuhl links im Bild ist ständiger Ablageplatz für alles mögliche. Der wird in der Regel nur geräumt, wenn mal Besuch zum Essen kommt.

Einen schönen Restsonntag wünscht die Anke.

Mittwoch, 23. Januar 2013

Nur ganz schnell...

... etwas Kreatives: die Köln-Karte von letzter Woche:


Wieder "Fine feathers", diesmal in Wildleder mit Mango und Grüßen auf den kleinen Tickets.

Ich muss jetzt dringend ins Bett, mir fallen beim Schreiben schon die Augen zu. Aber erst begrüße ich noch meine neuen Leserinnen Petrissas Ideenreich, papierelle, sabinesiemer-pulsfort und Dagmar.
Ich freue mich, dass Ihr mir ab jetzt "über die Schulter" schaut.

Müde Grüße (sorry!) von der Anke

Dienstag, 22. Januar 2013

Sale-a-Bration 2013 und Bloghop

Hi,

das Warten hat ein Ende: Sale-a-Bration 2013 hat begonnen! Was für Delia der Karneval in Köln ist für mich und viele andere Stempelsüchtige die Sale-a-Bration.
Vom 22.01. bis 22.03.2013 gibt es je 60 € Bestellwert ein Gratisprodukt aus der Sale-a-Bration - Broschüre. Zur Auswahl stehen 17 (!) Produkte, eins schöner als das andere! Bestellungen oder Workshopbuchungen (oder Beides) nehme ich gern per E-Mail oder telefonisch entgegen.

Der Klick zum Flyer

Am 01. Februar 2013 ab 12.00 Uhr gibt es anlässlich des Frühlingsminis und der Sale-a-Bration einen Bloghop mit vielen Ideen und Inspirationen. Freut Euch drauf!


Und morgen gibt es wieder etwas Kreatives.

Ich wünsche Euch eine gute Nacht - die Anke

Dienstag, 15. Januar 2013

Herzen und Wimpel

Hi,

heute keine Köln-Karte, wie ich am Sonntag angekündigt habe. Ich war froh, als das Auto gestern morgen endlich auf dem Eis rollte, da konnte ich keinen Zwischenstopp am Briefkasten einlegen, sonst wäre ich womöglich nicht mehr dort weggekommen. Wären es nicht gut 20 km zur Arbeit, hätte ich die Schlittschuhe nehmen können... :)) Ja, ja, kaum schneit es mal Sonntags gegen abend, ist der Räum- und Streudienst anscheinend völlig überfordert. Gestern auf dem Heimweg hörte ich im Radio von 400 km Stau in Nordrhein-Westfalen, da kann ich ja von Glück sagen, dass die A 30 frei war...
Weil ich nun die Köln-Karte noch nicht zeigen kann, habe ich fix noch was aus dem Hut gezaubert:


Das schwirrte mir schon seit gestern Mittag im Kopf herum und ich habe extra noch die Nähmaschine von Ma geholt, aber Kleben geht schneller als Nähen und passendes Garn konnte ich auch nicht finden. Ich habe mich wieder am DP "Papier-Träume" ausgetobt und "Hearts a flutter" eingeweiht, ab dem 01. Februar 2013 gibts das im neuen Frühjahrsmini.

Und wieder darf ich zwei neue Leserinnen begrüßen: made-by-sannshine, die ja schon "Ewigkeiten" regelmäßig hereinschaut und hetty roolaart, eine Demokollegin aus den Niederlanden. Ich freue mich, dass es Euch bei mir gefällt und schicke ein "herzlich Willkommen" an Susanne und ein  "hartelijk welkom" an hetty. 

Zum Candy habe ich mir auch schon Gedanken gemacht, aber das dauert noch ein bisschen, weil ich erst die Bestellung abwarten muss. Habt also noch etwas Geduld.

Ich wünsche Euch rutschfreie Tage (außer, Ihr seid mit dem Schlitten unterwegs...). Bis zum nächsten Mal - die Anke

Sonntag, 13. Januar 2013

Zum Valentinstag

Hi,

heute habe ich (fast) den ganzen Tag rumgegammelt - neudeutsch heißt das ja "rumgechillt" :) - und konnte mich erst spät zu kreativen "Ergüssen" aufraffen.
Weil ich meinen Köln-Karten Rückstand abarbeiten muss, habe ich ein bisschen auf Vorrat gebastelt, die erste Karte zeige ich Euch am Dienstag. Und eine Valentinskarte ist entstanden:


Mitternachtsblau mit Vanille Pur und ein bisschen Spitzenband - ist das zu gewagt???

Das DP ist aus dem neuen Frühjahrsmini, heißt "Papier-Träume" und macht seinem Namen alle Ehre. Erhältlich ist es vom 01. Februar bis zum 30. Juni 2013. Falls jemand einen Minikatalog benötigt - E-Mail genügt.

Oh, beinahe hätte ich es vergessen: Das ist heute mein 100ster Post. Und dazu noch am 13.1.13! Das schreit ja geradezu nach einem Candy. Hm - da muss ich wohl mal in mich gehen...

Ich wünsche Euch einen "chilligen" Restsonntag! Bis zum nächsten Mal - die Anke

Freitag, 11. Januar 2013

Endlich mal wieder eine Köln-Karte

Hi,

Wochenend und Sonnenschein... jaaa, Ihr lest richtig, heute morgen hat sie schon mal eine halbe Stunde durch die Wolken gelugt (und was mach ich im Büro? - die Jalousien herunter, weil die Sonne direkt auf den Bildschirm blendete...) und jetzt scheint sie schon seit eineinhalb Stunden, der Himmel ist blau mit kleine weißen Wölkchen, die Luft ist klar, die Wäsche hängt auf der Leine - herrlich!

Die Karte, die ich Euch heute zeige, konnte ich leider nicht bei Sonnenschein knipsen, weil die schon Dienstag zur Post in Richtung Köln ging. Mein Köln-Karten Projekt habe ich ganz schön vernachlässigt, dafür habe ich von Delia auch schon einen Rüffel bekommen - ganz zu Recht...

Quint-Essential Flower in unterschiedlichen
Variationen

Und gestern habe ich meinen Augen nicht getraut: vier neue Leserinnen an einem Tag, das hatte ich noch nie! A very warm welcome to Fanny, Daniela Riedel, Natalia Raclaf und Nicola. Ich freue mich sehr, dass Ihr mich "verfolgt" und werde mich in den nächsten Tagen auch ausführlich bei Euch umsehen.

Nun ruft mein Haushalt und die Vorbereitung für Leonies Geburtstagsparty - gestern ist sie 20 geworden...

Ich wünsche Euch ein kreatives und sonniges Wochenende - die Anke

EDIT: Bei Fanny habe ich eben schon geschaut, da gibt es ein tolles Candy zu gewinnen...

Sonntag, 6. Januar 2013

Federleicht

Hi,

heute ist mein letzter Urlaubstag und damit ich morgen früh federleicht aus dem Bett komme, habe ich mich mal mit dem Stempelset "Fine Feathers" beschäftigt:

Einmal in Blautönen,

In Anlehnung an das Modell aus dem Hauptkatalog auf Seite 79
Simons Favorit...

die Grundfarbe der Karte ist Baiblau (wenn ich es nicht wüsste, würde ich es nicht erkennen). Aber draußen ist es schon wieder immer noch so trübe und düster, dass ohne Licht nichts geht.

Und einmal in "Natur pur",

...aber die ist auch schön, Mama! (O-Ton Sohn)

Wildleder mit Savanne und Grünbraun.

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Restsonntag und einen schönen Start in die neue Woche (hoffentlich mit ein bisschen Sonnenschein).

Bis zum nächsten Mal - die Anke

Freitag, 4. Januar 2013

Suchspiel mit Herz(en)

Hi,

heute war es den ganzen Tag so trübe bei uns, dass ich unbedingt etwas Farbe verbasteln musste:


Und endlich habe ich auch mal die Embosslits "Wellenherz" und "Trendy Herzen" durch die BigShot gekurbelt. Beim Layout habe ich mich ein bisschen von Bettina und Maria inspirieren lassen.
Aber da fehlt doch noch was, oder? Richtig - ein schöner, kleiner Gruß! Kein Problem, da hat Stampin´Up! doch ein tolles Angebot:

Ein Klick aufs Bild bringt Euch zum Flyer
Vier süße, kleine Grüße gibt es im Stempelset "Meinem Valentinsschatz", das nur in der Zeit vom 03.01.2013 bis 22.01.2013 für € 12,95 erhältlich ist.
Dazu gibt es kostenlos das Simply Sent Kartenset "Liebesgruß" im Wert von € 10,95.
 
Für Valentinas (natürlich auch für Anjas, Brittas, Carolins...), Valentinos (und natürlich auch für Andreas, Bernd, Christian...), kurz - für alle, die von Herzen grüßen wollen.

Ich bin dann mal weg - die Bestellung vorbereiten... Wer sich bei meiner nächsten Sammelbestellung einklinken möchte: ich bestelle am 07.01.2013.

Ich wünsche Euch ein kreatives Wochenende - die Anke

Mittwoch, 2. Januar 2013

Postage due...

Hi,

ich hoffe, dass Ihr sanft ins neue Jahr gerutscht seid und wünsche Euch für 2013 Gesundheit, Glück und stets ein Lächeln auf den Lippen. Mögen all Eure Wünsche und Träume sich erfüllen!

Heute habe ich ein bisschen mit "Postage due" experimentiert. Postage due bedeutet Nachgebühr (die habe ich glücklicherweise noch nie zahlen müssen und hoffentlich auch noch niemandem zu gering frankierte Post geschickt...)
Und due heißt auf italienisch zwei, also habe ich auch zwei Karten gemacht :))

Mitternachtsblau mit Mango

Grünbraun mit Mango

Mein Favorit ist Mitternachtsblau mit Mango - welche gefällt Euch besser? Ich freu mich auf Eure Kommentare!
Und nach und nach werde ich mal die "Schätzchen" ausgraben, die bisher vor lauter Weihnachtsstempelei noch nicht zum Einsatz gekommen sind...

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche! Bis zum nächsten Mal - die Anke

Das ist auch schön:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...