Mittwoch, 23. Januar 2013

Nur ganz schnell...

... etwas Kreatives: die Köln-Karte von letzter Woche:


Wieder "Fine feathers", diesmal in Wildleder mit Mango und Grüßen auf den kleinen Tickets.

Ich muss jetzt dringend ins Bett, mir fallen beim Schreiben schon die Augen zu. Aber erst begrüße ich noch meine neuen Leserinnen Petrissas Ideenreich, papierelle, sabinesiemer-pulsfort und Dagmar.
Ich freue mich, dass Ihr mir ab jetzt "über die Schulter" schaut.

Müde Grüße (sorry!) von der Anke

Kommentare:

  1. Moin Anke,
    wow, die Karte ist ein einziger Traum, liebe Anke. So schlicht, wie du sie gehalten hast und dann diese tollen Farben, ganz wunderbar. Ist klasse mit den Federn. Dann schlafe mal gut. Ich wünsche dir eine gute Nacht.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. danke für die liebe begrüssung, mach ich gerne!
    tolle karte, ich mag die federn sehr...toll umgesetzt!
    lg petrissa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,

    super Karte! Ich muss das Set auch unbedingt mal testen.

    LG Maren

    AntwortenLöschen
  4. Wir schauen natürlich sehr gerne, vor allem, wenn dabei so tollen Karten zu bewundern sind!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. so eine schöne Karte,ob ich das Set auch noch brauche??LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Sachen zauberst du da. Aber warum heißt die Karte 'Köln-Karte'? (dummfrag)
    LG Ursula -Kölnerin:-) -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ursula,
      die Köln-Karten heißen so, weil sie in (un)regelmäßien Abständen zu unserer Tochter nach Köln geschickt werden, damit sie auch mal was anderes als Werbung im Briefkasten hat.
      Liebe Grüße von Anke

      Löschen
    2. Oh-ich verstehe :-)
      Dann muss ich jetzt Aachen-Karten machen! Da wohnt eine meiner Töchter.
      Liebe grüße an Mutter und Tochter

      Löschen

Das ist auch schön:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...