Dienstag, 28. Januar 2014

BLOGHOP und das Ende des Winters?

Hi,

wech isser, der Winter. Aller Schnee vom Regen fortgespült, Nachbar G. könnte die Schneefräse jetzt gegen eine Wasserpumpe eintauschen...

Themawechsel:  

!!! TUSCH, KONFETTI, SENF UNTER DIE DECKE !!!
 
Es ist soweit:
SALE-A-BRATION beginnt, aus dem FRÜHJAHRSMINIKATALOG kann bestellt werden und der Herbst/Winterkatalog ist auch noch gültig! Ach, und den Hauptkatalog nicht vergessen...

Auswahl satt, was nehmen wir und in welcher Reihenfolge? Zur Klärung dieser Fragen soll unser diesjähriger Bloghop behilflich sein.


Wenn die Entscheidung gefallen ist, bestelle ich gern für Dich. Oder möchtest Du eine Stempelparty bei Dir zuhause veranstalten? Ich habe noch ein paar Termine frei - Anruf oder E-Mail genügt.

Und hier nun meine Entscheidungshilfe: eine Verpackung mit dem Designerpapier "Retro-Spass" aus der Frühjahrsmini (S.19) und eine Karte mit dem SALE-A-BRATION Set "Petal Parade" (S. 11)



Und weil der Winter ja wieder weg ist, habe ich ohne Scheu schon mal eine Osterhasendame verpackt. Die Verpackung ist mit dem Envelope Punch Board gemacht. Das Designerpapier ist 24 x 24 cm groß, erster Falz bei 5,2 cm, zweiter Falz bei 10,2 cm.

Maßgeschneidert für die junge Dame...
Und hier die Karte noch einmal etwas größer:


Ich wünsche Dir nun fröhliches Bloghoppen zu meinen Kolleginnen. Eine Liste des Bloghop-Teams findest Du auch in der rechten Seitenleiste. Von hier geht es bei


weiter, die ich auf diesem Weg auch gleich als neue Leserin begrüße. Viel Spaß beim Gucken wünsche ich Dir!

Und natürlich freue ich mich, wenn Dir meine Entscheidungshilfe gefällt. Ich bin schon gespannt aufs Feedback.

Bis zum nächsten Mal - die Anke aus Bünde*

*In Bünde gibt es nicht nur das deutsche Tabak- und Zigarrenmuseum, die Mitarbeiter des Zollamts in Bünde sind auch die "Damen und Herren der Steuerzeichen" - jepp, hier lagern sie, die Steuerzeichen für Rauchwaren aller Art...

Sonntag, 26. Januar 2014

...so, endlich ist der Winter da!

Bünde liegt unter einer, wenn auch relativ dünnen, Schneedecke. Zum Schippen hat es allemal gereicht, aber musste Nachbar G. heute morgen um 5.30 (!!!) seine neue Schneefräse einweihen? In solchen Momenten wünsche ich mir, bei meinen Eltern in der Nachbarschaft zu wohnen, da gibt es auch einen Nachbarn G., aber der fotografiert für sein Leben gern und das macht keinen Lärm in der Frühe. Und nun wird (Mamas) Nachbar G. sechzig: "Machst Du mir eine Geburtstagskarte?" - "Aber gerne, Mama, was darfs denn sein?" - "Ach, egal eigentlich, aber was mit Fotografieren wäre schön." Gut, dass es im neuen Frühjahrsmini "was mit Fotografieren" gibt:


Gestern und heute habe ich das Bastelzeug fast nicht aus der Hand gelegt, Workshopvorbereitungen, einige Auftragsarbeiten, Vorbereitungen für den Blog-Hop am Dienstag (jaaa, wir tun es wieder) - und die ganze nächste Woche keinen Abend zuhause, wundert Euch also bitte nicht, wenn es nächste Woche nur zum Blog-Hop was zu sehen gibt.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche, fahrt vorsichtig und vergesst auf längeren Strecken nicht die Kuscheldecke, dicke Stiefel und ein Fläschchen mit warmem Getränk...

Bis zum Blog-Hop am Dienstag - die Anke aus Bünde*

*Wusstet Ihr, dass in Bünde das deutsche Tabak- und Zigarrenmuseum seine Heimat hat? Macht doch mal einen virtuellen Rundgang. Viel Spaß dabei!

Montag, 20. Januar 2014

Schokohülle

Neulich im Großraumsupermarkt: Leonie und ich schlendern an den Süßigkeitenregalen entlang, Leonie auf der Suche nach N*mm 2-Bonbons, vorzugsweise die ganz sauren, ich auf der Suche nach etwas, dass sich nett verpacken lässt - was aber nicht bedeutet, dass die "Beute" vorm Naschen sicher ist.
Fundort: Schokoladenregal, ganz unten. Es war Liebe auf den ersten Blick, 5 Riegel in einer quadratischen Verpackung, garniert mit witzigen Sternzeichen, die Schokoladenriegel sind die Herren, die Milchgläser die Damen - wie gemacht für kleine Schenklis, wenn man denn die Geburtstage und die dazugehörenden Sternzeichen im Kopf hat.
Also ab auf die Knie und suchen: Zwilling (männlich), Löwe (weiblich), Waage (weiblich) und zwei Steinböcke (männlich und weiblich).Das! hat! gedauert! Die Hülle war schneller fertig...

Ohne Stempel, dafür mit einer dicken Schleife.
Das Designerpapier ist aus der SALE-A-BRATION









Für einen netten Basteltag anlässlich Kajas Hauseinweihung haben wir zwei Tage später noch einmal eine Suchaktion gestartet. Ich plädiere für mehr Regalplatz und akkurate Sortierung!

Ich wünsche Euch schöne Tage, wahrscheinlich komme ich diese Woche nicht mehr zum Bloggen.

Bis zum nächsten Mal - die Anke aus Bünde

Sonntag, 19. Januar 2014

Nochmal "Oh, Hello"

Hi,

für den Stempelsteckbrief bei Pünktchenstempel:


Die Geburtstage im Januar sind vorbei *puh*, jetzt wird die Girlande neu dekoriert.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche - die Anke aus Bünde

Mittwoch, 15. Januar 2014

Fundstück

Hi,

heute habe ich meine Festplatte aufgeräumt. Ich bin kein Freund von Picasa oder ähnlichen Websites, darum speichere ich meine Fotos ganz altmodisch auf dem Laptop. Schön sortiert nach Jahr / Monat / Tag... Und finde Fotos vom Geburtstagsgeschenk für Stephans Patenkind:


Pink und Rosa für die junge Dame...

Gestern habe ich kleine Aufräumarbeiten am Blog vorgenommen, für die Angebot von SU habe ich nun eine eigene Seite eingerichtet.

Und weil Aufräumen müde macht, gehe ich nun schlafen.Gute Nacht!

Bis zum nächsten Mal - die Anke aus Bünde

Montag, 13. Januar 2014

Hello

Hi,

heute zeige ich Euch eine Karte zum einfach mal "Hallo" sagen. In Zeiten von E-Mail, SMS, WhatsApp usw. kommt der persönliche Gruß ja manchmal etwas zu kurz. Neulich sah ich einen Comedian im Fernsehen, der jede SMS mit einer Postkarte beantwortet :). Da nähm´ ich ja lieber diese Karte:

...ähnlich hier gesehen...

Das Papier ist ein SALE-A-BRATION Produkt, den schönen Stempel gibt es im Frühjahrsmini und der Spruch ist aus dem Set "Oh, hello". Die Konturen des Spruchs habe ich mit einem Marker leicht nachgezeichnet, das gibt einen schönen 3D-Effekt, leider sieht man das auf dem Foto nicht so gut.

So, das wars auch schon für heute. Ich muss jetzt erst etwas essen, sonst falle ich "vom Fleisch". Ob das wohl wieder so ein typisch ostwestfälischer Ausspruch ist, oder kennt Ihr "vom Fleisch fallen" auch? Da bin ich mal aufs Feedback gespannt!
In der Zwischenzeit suche ich das Büchlein "Ostwestfalen-Lippe und seine Mundart" und gucke, ob ichs dort finde...

Na denn: ostwestfälische Grüße aus Bünde - die Anke

Sonntag, 12. Januar 2014

Auf den letzten Drücker

habe ich heute für Delia noch eine Karte gemacht. Kurz vor der Rückfahrt nach Köln fragte sie, ob ich wohl noch ein Kärtchen zum Geburtstag im Vorrat hätte, aber - keine mehr da! Kiste leer! So ist auf die Schnelle dieses Werk entstanden:


Etwas mit Gorgeous Grunge gekleckst und neue Stempel aus dem Frühjahrsmini und der SALE-A-BRATION getestet - das geht ganz schnell und macht was her, oder? Der kleine Zahlenstempel ist nicht von SU.
Brauchst Du einen Minikatalog? Oder einen SALE-A-BRATION Flyer? Oder beides? Kein Problem, schick mir eine Mail und ich schicke Dir ein Exemplar.

Macht Euch einen gemütlichen Abend und habt einen schönen Start in die neue Woche.

Liebe Grüße aus der schönen Zigarrenstadt Bünde von Anke

Samstag, 11. Januar 2014

Geburtstagsdeko

Hi,

der erste Geburtstag 2014 ist Geschichte, die Deko bleibt aber noch hängen, nächstes Wochenende ist der zweite Geburtstag 2014 (...anstrengend...) Danach werden die Buchstabenbanner bis Juni eingelagert und gegen "Winter" und "Frühling" ausgetauscht. Die Girlande ist während der SALE-A-BRATION ab dem 28. Januar 2014 erhältlich. Ich habe sie mit Bändern, Bannern und Schleifen ein wenig verlängert:

 


Das Geburtstagskind hat sich gefreut und die große Schwester ist von den Farben ganz begeistert.

Hier schüttet es gerade wie aus Kübeln, Zeit fürs Sofa und die Rotlichtlampe, damit die Erkältung endlich die Biege macht.

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Sonntag.

Bis zum nächsten Mal - die Anke

Dienstag, 7. Januar 2014

Nachlese Weihnachtspost

Hi,

bevor bei Albats für den ersten Geburtstag im neuen Jahr umdekoriert wird, zeige ich Euch noch schnell die Weihnachtspost:

Von links nach rechts: Heidi, Detlev, Annegret, Annika, Kerstin
Maren, Ute, Maike
Heike, Elisabeth, Anja
Ann-Kathrin, Susanne, Marion
Schön - oder? Ich habe mich über die weihnachtliche Post sehr gefreut - danke Euch!

Und noch schnell ein Sneak auf die Geburtstagsdeko:

Dafür muss ich wahrscheinlich noch eine Nachschicht einlegen... Ich bin dann mal weg - vorschlafen...

Bis zum nächsten Mal - die Anke

Montag, 6. Januar 2014

Das schönste Geschenk...

...zu Weihnachten habe ich von Susanne bekommen:


...Einen gestickten Weihnachtsmann... in einem Stoffrahmen... und dazu zwei Weihnachtsbäume... - hachz...! Danke, Susanne! Weihnachten hat er an der Kartenleine verbracht, nächstes dieses Jahr bekommt er einen würdigen Platz bei den Bilderrahmen, es fehlt nur noch ein Dübel in der Wand, aber das sollte bis Weihnachten 2014 kein Problem sein - noch 352 Tage :))). Na denn - auf ein Neues!

Bis zum nächsten Mal - die Anke

Samstag, 4. Januar 2014

Wir machen das mit den Fähnchen

Hi,

gefühlte 368579 (in Worten: dreihundertachtundsechzigtausendfünfhundertneunundsiebzig) Köln-Karten bin ich im Rückstand - das meint jedenfalls Delia. Ich glaube, es sind nur 150, aber schon schlimm genug. Darum hat sich Donnerstag diese Karte auf den Weg gemacht:


Die Fähnchen sind neu, mit denen kann frau sich richtig ins "Fähnchenfieber" stempeln. Ab dem 28. Januar 2014 könnt auch Ihr Euch während der Sale-A-Bration diese tollen Stempel sichern. Freut Euch drauf!

Bis zum nächsten Mal - die Anke

Freitag, 3. Januar 2014

Siebzig

Hi,

heute habe ich ein schnelles Geburtstagskärtchen aus der Kategorie "für Männer". Männerkarten fallen mir dank des Stempelsets "Gorgeous Grunge" nicht mehr so schwer wie sonst: einfach drauflos stempeln, ein wenig Fischgrätband dazu, noch ein kleines Etikett und - fertig! Die Kanten habe ich noch ein bisschen auf alt getrimmt...



Ich wünsche Euch einen schönen Start ins erste Wochenende 2014.

Bis zum nächsten Mal - die Anke

Mittwoch, 1. Januar 2014

Neujahrsgrüße "mit fremden Federn"

Hi,

ein wunderschönes Jahr 2014 voller Gesundheit, Freude und Glück wünsche ich Euch. Ich habe lange nicht von mir hören lassen - Ihr erinnert Euch vielleicht noch an meine permanente Müdigkeit: die habe ich richtig ausgelebt und "entschleunigt". Zwischendurch ein Kärtchen für Mama und Vorbereitungen für einen Weihnachtsmarkt, der so verregnet war, dass er der Rede nicht wert ist - oh! wie! schade! Ein bisschen was gestrickt habe ich (aber nur, weil Leonie endlich den Loop tragen wollte, für den wir letztes Jahr im Januar (!) die Wolle gekauft hatten.) Ansonsten hörte man im Hause Albat nur Buchseiten rascheln und Gelächter bei den Geschichten aus dem Leben von Horst Evers und den Abenteuern der Analphabetin, die rechnen konnte - sehr zu empfehlen...

Die Neujahrskarte habe ich von Bastelschwester Kerstin bekommen, selten hat mir eine Karte SO ein dickes Grinsen ins Gesicht gezaubert. Kerstin, ich hab´ mich wahnsinnig gefreut!


Nun mache ich mich mal an die "Umgestaltung" meines Blogs (...neue Seiten einfügen - ich bin gespannt, obs klappt...) und an das ein oder andere Kärtchen mit neuen Stempeln: SALE-A-BRATION 2014 lässt grüßen... Am 28. Januar 2014 gehts los!

Bis zum nächsten Mal - die Anke

Das ist auch schön:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...