Mittwoch, 7. Mai 2014

Mögen Ranunkeln keine Stiefmütterchen?

Das lässt zumindest der Anblick vermuten, der sich mir heute mittag nach 2 1/2 Tagen (und Nächten) zwischen Bett, Sofa und Örtchen pendelnd bot. Meine Hausärztin begrüßte mich mit den Worten: "Sie sehen aber sch... aus!" - alles gesagt, oder? Die orangen hier sehen auch sch... aus:

Stiefmütterchen vs. Ranunkeln...
Dagegen Ranunkeln pur:


Schön, oder? Nächstes Jahr wird einzeln in Töpfe gepflanzt, auch wenns zusammen noch so toll aussieht! Aber auf Papier, da gehts:

Ohne verwelken - garantiert!


Und immer nützlich, so ein Kellnerblock...





...mit Magneten auf der Rückseite für Pinnwände oder Kühlschränke. Apropos Kühlschränke - mal sehen, was unser heute für meinen angeschlagenen Magen so hergibt...










Ich wünsche Euch einen virusfreie Restwoche - die Anke aus Bünde

Weekly Deals by Stampin' Up!
Ah, heute ist "WEEKLY DEALS" - Mittwoch - hier gehts zu den Angeboten...

1 Kommentar:

  1. Moin, liebe Anke,
    na, das weiß ich jetzt auch nicht, ob die Zwei sich vertragen oder nicht. Wer weiß, weshalb die Ranunkeln da so beleidigt sind. Dann werden sie in Zukunft eben separat gepflanzt. Dein Kellnerblock ist jedenfalls ganz wundervoll gestaltet.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Das ist auch schön:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...